haspa-musik-stiftung krach und getoese

KRACH+GETÖSE

Der Hamburger Musikerpreis.

Einmal im Jahr rockt der Musikerpreis KRACH+GETÖSE von RockCity und der Haspa Musik Stiftung die Hamburger Musikszene und stellt den musikalischen Nachwuchs in den Mittelpunkt.

Seit 2009 fördern RockCity und die Haspa Musik Stiftung mit dem Musikerpreis KRACH+GETÖSE den musikalischen Nachwuchs in Hamburg und über die Stadtgrenzen hinaus. Mit Erfolg: Bands wie FUCK ART, LET’S DANCE! und POOL spielten in Frankreich, Schottland, Dänemark und auf der SXSW in Austin/Texas. Sarah & Julian supporteten die Hamburger-Schul-Band Tocotronic und konnten 2016 das Eurosonic Festival begeistern. Finna durfte als Support Act von Frittenbude und Tubbe auf der Bühne stehen. Kid Decker tourt mittlerweile mit den Mighty Oaks um den Globus und Tonbandgerät stehen nach einer Tour durch die USA als Vorband von Andreas Bourani auf den Bühnen Deutschlands.

Mehr zu KRACH+GETÖSE und RockCity gibt es hier: www.krachundgetoese.de // www.rockcity.de.

Die Preisträger 2018

Auch 2018 wurden wieder fünf Bands aus Hamburg und Umgebung mit dem Musikerpreis ausgezeichnet.

Indietronic:AROMA www.aromaromaroma.com
Alternative/Crossover:BLURRY FUTURE www.facebook.com/blurryfuture
Dark Wave/Synth Pop:GLORIA DE OLIVEIRA www.lovespellsmusic.bandcamp.com
Elektropop:KUOKO www.facebook.com/kuokomusic
Hip Hop/RnB/Soul:LEROY MENACE www.facebook.com/leroydamenace

Weitere Informationen zu den Preisträgern finden Sie hier.

Hier finden Sie einen Nachbericht zu den KRACH+GETÖSE Preisträgern als Audio-Datei

Die Jury 2018


  • ALI ZUCKOWSKI, SONGSCHREIBER + PRODUZENT
  • BOOTY CARRELL, DJ + AUTOR
  • JOHNNY MAUSER (NEONSCHWARZ), MUSIKER + SONGSCHREIBER
  • MINE MUSIKERIN, SONGSCHREIBERIN
  • SANDRA NASIC (GUANO APES), MUSIKERIN + SONGSCHREIBERIN
  • SEBASTIAN 23, AUTOR + MODERATOR
  • TELLAVISION,  KOMPONISTIN + PRODUZENTIN