Hamburger Pianosommer

Sebastian Knauer, Martin Tingvall, Joja Wendt und Axel Zwingenberger.

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr musizieren die vier Klavier-Virtuosen aus den verschiedenen Musikgenres auch in diesem Jahr beim zweiten Hamburger Pianosommer.

Ein neues Musikerlebnis

Hamburger Pianosommer

Auch das diesjährige Pianokonzert bietet die ganze Bandbreite der musikalischen Solo-Interpretation am Klavier. Die vier in Hamburg ansässigen Pianisten haben sich über die Landesgrenzen hinaus einen renommierten Ruf erarbeitet und bilden das Quartett-Ensemble der Konzertabende vom 27. bis 29. August 2017. Auf 88 Tasten werden die verschiedensten Musikgenre interpretiert und das von vier großartigen Künstlern.

Wie wirkt ein und dasselbe Stück, interpretiert in vier unterschiedlichen Akustikvariationen?

Wie klingt Klassik in freier, moderner Interpretation?

Welche Charakteristika bringen die Künstler in die Kompositionen?

Haspa Joker Kunden erhalten für Konzertkarten einen Preisnachlass von 15 Prozent.

Weitere Informationen erhalten Sie hier